Kurse allgemein

Qigong – Ruhe und Kraft für den Alltag

Qigong ist ein komplexes Übungssystem, das u.a. aus der chinesischen Medizin hervorgegangen ist. Ziel ist ein Zustand innerer Ausgeglichenheit, körperlicher Robustheit und Vitalität. Der Bewegungsapparat wird gelockert, ausbalanciert und gekräftigt, damit die Lebenskraft Qi ungehindert fließen kann. Gleichzeitig wird der Entgiftungs- und Reinigungsprozess des Körpers gefördert sowie die Wahrnehmungsfähigkeit geschult.
Das Ergebnis ist ein tiefgreifender Heilungsprozess, der alle Aspekte des Menschen umfasst.
Neben diesem allgemeinen Effekt besteht die Möglichkeit, aus den sehr unterschiedlichen Qigong-Arten die für die eigene Situation am besten geeignete Übungsform mit ihrer spezifischen Wirkung auszuwählen.

Ganzheitliche Wirbelsäulengymnastik von Kopf bis Fuß

Die Gesundheit des Rückens kann nicht losgelöst vom übrigen Körper trainiert werden. Alle Aspekte, die auf lange Sicht Rückenbeschwerden auslösen können, sind in dem Training berücksichtigt. So werden beispielsweise bei Erschöpfung als Ursache die Fähigkeit zur Regeneration, bei Stress die Entspannung, bei Muskelschwäche der Kraftaufbau und bei Muskelverkrampfung die Fähigkeit zum gezielten Lösen trainiert. Der Trainingsinhalt umfasst daher mehrere Schwerpunkte, die stufenweise vermittelt und so oft wiederholt werden, bis sie in „Fleisch und Blut“ übergegangen sind. Die Gestaltung des Kurses berücksichtigt auch die individuelle Ausgangssituation sowie die Leistungsfähigkeit des Einzelnen und sie schult die Wahrnehmung des eigenen Körpers. Ergänzt werden die praktischen Übungseinheiten durch das Vermitteln von notwendigem Hintergrundwissen. Dies zusammen mit der Art der Trainingsgestaltung erleichtert die Umsetzung im Alltag.

Kurse »Hilfe zur Selbsthilfe«

„Was kann ich selbst für mich tun?“

Diese Frage stellen mir Patienten oft, und so habe ich mein medizinisches Wissen dahingehend durchforstet, welche Therapien für Sie ohne große Schwierigkeiten anzuwenden sind.

Die Kursinhalte nützen Ihnen als Vorbeugung, bei Genesung oder während eines Krankheitsprozesses. Die Kombination von Praxis und Theorie verhilft Ihnen zu einem tieferen Verständnis der eigenen Situation. Sie erwartet eine Mischung aus Körperübung (Qigong/Sportmedizin), Eigenbehandlungen wie Akupressur und Ernährungs-Ratschläge mit Rezepten.

Diese Selbsthilfemaßnahmen ersetzen selbstverständlich keine ärztliche Behandlung!